Dorota Albers

Ohne Titel (aus der Serie Habitate) / Porzellan, Drahtgewebe, Edelstahldraht / ca. 34 x 42 cm, h: 6-9 cm / 2020

Die Verwendung von Porzellan in meiner Kunst ist vielschichtig. Manchmal hat es als gestaltendes Material eine ganz eigene Ausstrahlungskraft. Manchmal fungiert es aber auch als ein Katalysator für meine künstlerischen Aussagen.
Das Material als ein eigenständiges Objekt wahrzunehmen, ist historisch lange bewährt. Den Pfad der klassischen Fertigungswege in der Porzellangestaltung zu verlassen, war und ist meine Intention.

Dorota Albers, geb. 1958 in Stuhm (Polen), 1972 Übersiedlung nach Deutschland, 1985-1986 Fachoberschule für Gestaltung (Hamburg), seit 1989 kreative Porzellangestaltung, experimentelle Verknüpfungen mit anderen Materialien, seit 2000 Arbeit als freischaffende Künstlerin. Lebt und arbeitet in Apensen, Niedersachsen.

Vernissage: Fr, 11. Jun. 2021, 20:00 Uhr, vor dem Kaponier
Ausstellung: 11. Jun. 2021 bis 11. Jul. 2021